Drei Heimspielerfolge am Wochenende – ein Erlebnis für die gesamte Familie

Am vergangenen Samstag haben unsere ersten drei Mannschaften in unserer Südstadt-Arena ihre Heimspiele erfolgreich vor einer beeindruckenden Kulisse bestritten!

Landesliga Halle: 1. Mannschaft gewinnt ihr Heimspiel gegen Stahl Blankenburg mit 11:4.

Nach einem guten 3:0 Start aus den Doppeln – jeweils 3:0 für uns – mussten lediglich Nick, Mario und Marco ihren Gegnern zum Sieg gratulieren. Damit konnte unsere erste Mannschaft ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte weiter festigen.

Punkte:   Martin 2,5   Nick 1,5   Sebastian 2,5   Mario 0,5   Lars 2,5   Marco 1,5

Bezirksliga Halle/Saalekreis/Burgenland: 2. Mannschaft gewinnt gegen Eintracht Lützen mit 13:2.

Auch der zweiten Mannschaft gelang ein 3:0 Start aus den Doppeln. Die folgenden Spiele brachten – wie bei der ersten Mannschaft – schnell die Gewissheit eines Sieges. Nur René und Mathias gaben je ein Spiel ab. Damit  konnte die zweite sich einen Platz in der oberen Tabellenhälfte ergattern.

Punkte:   Tom 2,5   René 1,5   Thomas 2,5   Mathias 1,5   Christian 2,5   Patrick 2,5

Bezirksklasse Halle/Saalekreis: 3. Mannschaft mit einem Heimspieg gegen FSV Nauendorf, 12:3.

Bei der dritten Mannschaft verlief der Start etwas holprig. Hendrik und Tobias gaben ihr Doppel ab, die anderen beiden Doppel gingen an uns. Im oberen Paarkreuz gingen beide Punkte an Nauendorf. Die restlichen Spiele gingen  an uns. Damit konnte unsere dritte Mannschaft wieder Anschluss an die vorderen Plätze herstellen.

Punkte:   Matthias 1,5   Hendrik 1,5   Steffen 2,5   Armin 2,0   Tobias 2,0   Detlef 0,5   Andrej 2,5

Unser Vorsitzender Dieter zu diesem Event:

„Mit drei überzeugenden Siegen der ersten drei Mannschaften und vielen Zuschauern konnten wir gestern in der Südstadt-Arena ein schönes Event unseres Vereines erleben. Da war Freude und Stimmung vorhanden und auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Da macht es Spass im Verein spielen und leben zu können.“

Zahlreiche Zuschauer machten dies zu einem für uns und für die Gastmannschaften unvergesslichen Ergebnis!

Vielen Dank an alle, die da waren und uns unterstützt haben!

Nächsten Samstag geht es für die erste Mannschaft ab 11:00 Uhr in unserer Südstadt-Arena gegen SSV 90 Landsberg weiter,  die dritte empfängt ab 15:00 Uhr die dritte Mannschaft des TTC Halle. Zuschauer sind herzlich willkommen!

Hallescher TTV     - Stahl Blankenburg II   11:4
Hallescher TTV II  - Eintracht Lützen       13:2
Hallescher TTV III - FSV Nauendorf          12:3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.